GER

30.06.2020 | Bau

Die Baugrubenumschließung ist nun weitestgehend zurückgebaut.

Die letzten Decken über dem Erdgeschoss sind eingeschalt und nach der Betonage wird das Erdgeschoss vorfristig gegenüber dem Terminplan fertiggestellt sein.

Im Bauteil 5 ist bereits die Decke über dem 3. Obergeschoss eingeschalt. Die Treppenhäuser 3, 4 und 5 sind teilweise über die Sichtbetontreppenläufe mit Schutzabdeckungen begehbar.

Durch das „Nachobenwachsen“ der einzelnen Gebäudeteile, sind die Höfe bereits erkennbar. Im UG nehmen seit Beginn der Maurerarbeiten die einzelnen Räumlichkeiten bereits Gestalt an.


« Zurück zur Übersicht