JWB

    Neubau Studentenwohnheim – Junges Wohnen mit Boardinghouse

    Projektdaten

    Bauherr

    I-Live GmbH

    Leistungen
    • Leistungsphase 6 – 8
    Zeitraum

    2014 – 2016

    Bausumme

    ca. 7 Mio €

    Nutzung

    Wohnen

    Brutto Geschossfläche

    ca. 5.380 qm

    Lage

    Wilhelminenhofstraße 80
    12459 Berlin

    Auf Google Maps ansehen

    In Spreenähe, unweit der Hochschule für Technik und Wirtschaft im Bezirk Berlin Köpenick entsteht ein modernes Livestyle-Apartmenthaus für Studenten mit integriertem Boardinghouse.

    Die 32 Apartments des Boardinghouse mit 33 Gastbetten ermöglichen das „Wohnen auf Zeit“ mit eingeschränktem Servicebetrieb und befinden sich im Erd- und im Dachgeschoss des Gebäudekomplexes. Im 1. bis 4. Obergeschoss sind 116 voll ausgestattete Studentenapartments mit Küchenzeile und modernem Duschbad untergebracht. Im Erdgeschoss befinden sich außerdem ein Cafe/Frühstücksraum mit separater Küche und WC-Räume, eine Lounge sowie ein Fitnessraum für die Bewohner des Hauses.

    Vom Innenhof aus gelangt man über eine einspurige Rampe in das Untergeschoss mit Tiefgarage für 27 Stellplätze, Technik- und Nebenräumen. Erschlossen wird das gesamte Gebäude über ein Treppenhaus mit Aufzug. Das Dach wurde als Flachdach mit extensiver Begrünung ausgebildet und mit einer großen Dachterrasse ausgestattet. Das Gebäude wurde in Massivbauweise errichtet. Das Untergeschoss ist als sogenannte „weiße Wanne“ als WU-Beton-Konstruktion ausgeführt.

    Fast alle Studentenapartments verfügen über Balkone. Die Fassade des Gebäudekomplexes wird als Wärmedämmverbundsystem mit raumhohen Lochfenstern aus Kunststoff hergestellt.

    Leistungen

    Leistungsphase 6
    Leistungsphase 7
    Leistungsphase 8

    « Zurück zu Projekte