L108

    Neubau eines Wohn- und Geschäftshauses mit Tiefgarage

    Projektdaten

    Bauherr

    Peach Property Projekt III GmbH

    Leistungen
    • Leistungsphase 6-8
    Zeitraum

    2013 – 2015

    Bausumme

    ca. 14 Mio €

    Nutzung

    Wohnen, Gewerbe

    Brutto Geschossfläche

    ca. 13.300 qm

    Lage

    Chausseestraße 108-109
    10115 Berlin

    Auf Google Maps ansehen

    Im Herzen von Berlin, unweit des Charité Geländes, auf dem Grundstück Chausseestraße 108/109 ist ein Wohn- und Geschäftshaus mit attraktiven Eigentumswohnungen zwischen 30 und 130 qm entstanden. Den Eigentümern der 128 Wohnungen stehen unter anderem ein hauseigener Spa- und Fitnessbereich sowie eine Tiefgarage mit einer Fläche von ca. 1.400 qm zur Verfügung.

    Die Bebauung gliedert sich in drei Bauteile. BT 1 bildet die Straßenfront an der Chausseestraße mit sechs Vollgeschossen und zwei Staffelgeschossen. Im Erdgeschoss befinden sich die Tiefgarageneinfahrt, bestehend aus getrennter Ein- und Ausfahrt (Großgarage), drei Ladeneinheiten und der Durchgang zum Hof, über den der 1. und 2. Hof sowie die BT 2 und 3 erschlossen werden. BT 2 und 3 bestehen aus einem Seitenflügel und je einem Quergebäude, welche die Innenhöfe begrenzen. Das Gebäudeensemble sowie beide Innenhöfe sind vollständig unterbaut mit einer Tiefgarage für 54 Einzelstellplätze und Nebenflächen für Technik.

    Die straßenseitige Fassade des BT 1 wurde mit Wärmedämmung und einer Leichtmetall-Alu-Konstruktion als vorgehängte Fassade und Aluminium-Fenstern konzipiert. Die Fassaden der Innenhöfe sind mit einer Putzfassade und raumhohen Fensterelementen aus Holz sowie außenliegenden Sonnenschutzanlagen ausgestattet. Auskragende Balkone und leicht auskragende Penthouses ergeben eine besondere Wirkung der Gesamtanlage. Alle Wohnungen haben großzügige Fenster sowie Balkone, die überwiegend nach Süden ausgerichtet sind. Für Dachgeschosswohnungen steht je eine Dachterrasse zur Verfügung.

    Die Wohnungen sind entsprechend den Eigentümerwünschen gestaltet. Zu den Wohnungen im Erdgeschoss gehört je eine Terrasse als Sondernutzungsfläche. Der restliche Teil der Innenhöfe steht mit Sitzbereichen, einer kleinen Spielfläche und Fahrradstellplätzen allen Bewohnern zur Verfügung. Die angrenzenden Brandwände der Nachbarbebauungen wurden künstlerisch gestaltet.

    Leistungen

    Leistungsphase 6
    Leistungsphase 7
    Leistungsphase 8

    « Zurück zu Projekte