LB76

29.04.2022 | Büro

Der Abbruch des Bestandsgebäude schreitet voran. Quadrant 1 wurde aus technischen Gründen im manuellen Verfahren zurückgebaut. Die Quadranten 2 – 4 erfolgen nunmehr im maschinellen Abbruch.

Die Erstellung der Baugrube inkl. Verbau, Wasserhaltung und Unterfangungen des angrenzenden Bestandes konnten erfolgreich vergeben werden.

Die Ausschreibung der Rohbauleistungen wurde ausgesendet und steht nunmehr zur Auswertung bereit.

 


« Zurück zur Übersicht