STP

19.06.2018 | Bau

Aktuell werden die Bewehrungseinbauten für die WU-Stahlbetonkonstruktionen der ins Erdreich einbindenden Bauteile ausgeführt. Diese Arbeiten erfolgen im Schutz einer Restwasserhaltung der Trogbauweise. In der 25.KW wurde mit der Montage des ersten Kranes begonnen. Die Einrichtung der BE wird derzeit mit den Behörden abgestimmt.


« Zurück zur Übersicht